Hintergrundverlauf-1 PFD Görlitz

STELLENAUSSCHREIBUNG | bis 25.5. bewerben!

Wir suchen Verstärkung für unser Team!

An der Hillerschen Villa ist zum 01. Juni 2022 die Stelle eines*r
Projektmitarbeiter*in (22h) in der Externen Fach- und Koordinierungsstellen der Partnerschaft für Demokratie Stadt Görlitz und Zittau
zu besetzen.

Die Hillersche Villa ist ein soziokulturelles Zentrum im Dreiländereck Deutschland – Tschechien – Polen. Getragen von einer gGmbH und einem Förderverein, setzen wir uns für ein demokratisches, solidarisches und kreatives Miteinander in der Grenzregion ein. Wir engagieren uns auf den Gebieten der Kunst und Kultur, der politisch-kulturellen Bildung sowie der Jugendhilfe und Sozialarbeit.

Die Externen Fach- und Koordinierungsstellen der Partnerschaften für Demokratie Stadt Zittau und Görlitz (PfD) sind im Bereich der NETZWERKSTATT angesiedelt, die Demokratiebildung, Extremismusprävention und Antidiskriminierungsarbeit betreibt. Die PfD bieten lokale Unterstützungs- und Vernetzungsangebote für alle, die sich für Demokratie und Vielfalt einsetzen. Sie bringen Menschen zusammen, stellen finanzielle Mittel für Projekte zur Verfügung und beraten bei deren Umsetzung. Dabei sind sie eine Schnittstelle zwischen den Verantwortlichen aus der kommunalen Politik und Verwaltung und Aktiven aus der Zivilgesellschaft. Die PfD werden im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ gefördert.

Bei vorhandener Qualifikation wird die Stelle in Anlehnung an die Entgeltgruppe 9 TV-L vergütet. Sie ist vorbehaltlich der zur Verfügung stehenden Mittel unbefristet. Die Stelle ist in Teilzeit 22 Stunden/Woche zu besetzen. Arbeitsorte sind Görlitz und Zittau.

Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen zu den Themen Demokratiestärkung, Beteiligung der Zivilgesellschaft und politische Bildung, bei thematischen Ausstellungen und Veranstaltungen
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, z.B. Pflege der Webseiten und der Social-Media-Kanäle
  • Administrative Aufgaben
  • Arbeit an Eigenpublikationen
  • Aktivierung und Unterstützung örtlicher Vereine und Ehrenamtlicher
  • Beratung und Unterstützung von Projekten und Veranstaltungen mit PfD-Bezug
  • Betreuung des Jugendfonds und dessen strategische Weiterentwicklung in Zusammenarbeit mit den Partner*innen vor Ort
  • Mitarbeit in Gremien auf kommunaler Ebene und deren Dokumentation
    Unterstützung der konzeptionellen Arbeit zur Weiterentwicklung der PfD
    Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Kultur, Management, Sozial-, Politik – oder Geisteswissenschaften oder mehrjährige, nachweisbare Berufserfahrung in entsprechenden Bereichen
  • Erfahrungen in den Bereichen Kommunikation und Projektmanagement sind von Vorteil
  • Freude und Erfahrung im Umgang mit Menschen und Netzwerkarbeit
  • Organisationsfertigkeiten und Teamfähigkeit
  • Sicheres Beherrschen von Office-Anwendungen
  • Erfahrung im Marketing sind von Vorteil

Sie bringen mit

  • Interesse an den Themen Antidiskriminierungsarbeit, interkulturelle Arbeit, Demokratieförderung/-bildung und Jugendbeteiligung sowie Erfahrungen in mind. einem dieser Bereiche
  • Interesse am politischen Zeitgeschehen und Verständnis politisch-gesellschaftlicher Zusammenhänge, besonders im kommunalen Bereich
  • Gute Kenntnis der Trägerlandschaft in den Städten Görlitz und Zittau und der Region
  • ·Führerschein Klasse B, Bereitschaft zu Dienstreisen
  • Interesse an soziokultureller Arbeit

Wir bieten Ihnen

  • eine Tätigkeit mit einem hohen Anteil an Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Eigenverantwortung, Kreativität und Vielseitigkeit
  • ein kommunikatives wie kollegiales Arbeitsumfeld und Begleitung bei der Einarbeitung in die Arbeitsbereiche
  • Möglichkeit zu themenbezogenen Weiterbildungen

Die Bewerbung von Frauen sowie von Menschen mit Behinderung und Personen mit (post-)migrantischem Hintergrund ist ausdrücklich erwünscht.

Ihre elektronische Bewerbung richten Sie bitte bis spätestens 25.05.2022 an Yasmin Vardić (y.vardic@hillerschevilla.de). Sollten Sie noch Fragen zu der Stelle haben, melden Sie sich gerne unter 03581/8776425. Die Auswahlgespräche finden voraussichtlich ab den KW 22/23 statt.

Die Ausschreibung können Sie hier herunterladen. Weitere Infos über uns finden Sie im Internet unter www.neisse-pfd.de sowie www.hillerschevilla.de

Zurück

Wer mehr erfahren oder sich beteiligen möchte, ist herzlich willkommen!


Wer fördert die PFD Stadt Görlitz?


Diese Maßnahme wird mitfinanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.